Aktuelles

Der Kinderkrimipreis 2016 geht an....

Dienstag, 22.03.16

sechs eifrige Autorinnen und Autoren

Die Gewinner des Kinder-Krimipreis 2016 stehen fest!

Autorennachwuchsförderung bei den Jüngsten. Geli Schmaus vom Bayerischen Rundfunk und Lieselotte Kinskofer, Krimiautorin, begrüßten gestern über 200 Krimiautoren zwischen 9 und 14 Jahren und viele Eltern im großen Saal des Literaturhaus München. Diese hatten sich an der Ausschreibung des 14. Kinder-Krimipreises beteiligt.

Die Jury, bestehend aus fünf Jugendlichen sowie der IJB-Lektorin Claudia Söffner, Bettina Neu vom Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. , Judith Richter von der Münchner Stadtbibliothek, Conny Beckstein von Kultur & Spielraum e.V. und der Schriftstellerin Lieselotte Kinskofer, unter der Leitung von Geli Schmaus vom Bayerischen Rundfunk, hat es sich mit der Auswahl nicht leicht gemacht:

Altersgruppe der 9- und 10-Jährigen
1. Preis: Jakob Haas und Philipp Wiedmann (10 Jahre): Eine unglaubliche Entdeckung oder was am 13.6.1886 wirklich geschah
2. Preis: Jannes Presch (9 Jahre): Der Diebstahl im Freibad

Altersgruppe der 11- und 12-Jährigen
1. Preis: Hannah Ehlers und Sarah Meyer (12 Jahre): Das Theaterdrama
2. Preis: Sophie Anker (11 Jahre): Vom Opfer zum Täter

Altersgruppe der 13- und 14-Jährigen
1. Preis: Katharina Döhler (14 Jahre): Lara
2. Preis: Evelyn Braun (14 Jahre): I verrat‘ Ihnen was!

Die Gewinnerinnen und Gewinner lesen bei der Kinder-Kriminacht am Samstag und bei der Eröffnung des Kinder-Kultur-Sommers in der Alten Kongresshalle.


Gewinner 2016
Gewinner 2016
Das Schnippelbuch
Schnippelbuch
Das schwarz-weiß Bilderarchiv mit über 10.000 graphischen Zeichnungen und Bildern aus vielen Themenbereichen ist wieder verfügbar. Beispiele und Bestellung
rolex replica italia replica orologi italia