Aktuelles

Aktionsprogramm zur Münchner Bücherschau

Donnerstag, 09.11.17

Verlag Bunt & Vielfalt vom 16.11.-3.12. im Gasteig

Papier trifft Pappe
Werkstätten des Verlags Bunt & Vielfalt

Papier raschelt, knistert, knittert, wellt sich, bricht, knickt und trägt! Es lässt sich schneiden, reißen, falten, falzen, formen

Mit Papier und Pappe stehen uns Werkstoffe zur Verfügung, die uns einladen zu phantastischen Materialexperimenten und filigranen Bauvorhaben sowie zur mannigfaltigen Gestaltung von Gebrauchsgegenständen und Kunstobjekten. Mit Wasser, Kleister und Leim gehen Papier und Pappe sehr haltbare und leichte Verbindungen ein. Die Werkstatt bietet Papiere, Kartons und Pappen in unterschiedlicher Qualität und Größe sowie Werkzeuge zu deren Bearbeitung: Schneide-, Stanz- und Falzmaschinen und Pressen. Wir arbeiten mit großen, papierbezogenen Rahmen, Papier von der Rolle, geschnittenen Papieren, Well- und Graupappen, Zeitungspapier und Verpackungsresten. Tageweise wechselt das Programm: Bauwerke, Papiertheater, Tafeln, Dinge, Bücher, Mappen, Hefte, Wachs- und Buntpapiere, Schachteln, Papierkonstruktionen, Collagen.

16.11. 3.12. / Mi bis Fr 14.00 16.30 UHR / WOCHENENDEN + 22.11. / 13.00 18.00 UHR
Gasteig, Raum 0.131
Eintritt frei
ohne Anmeldung
Anmeldung nur für Gruppen
Für Kinder ab 8 Jahren


Hier geht es direkt zur Münchner Bücherschau

PapierParade
PapierParade
Werkstattgalerie
Kultur.machen
Münchens erste Galerie für Kinderkunst.

Wechselnde Ausstellungen mit Werken von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Künstlern.

Im 1. OG der Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Pasinger Fabrik