Projekte

Der Kita-Stadtteil Koffer

Das Praxisset für Münchner Kindertageseinrichtungen

Das Praxisset für Münchner Kindertageseinrichtungen zur kommunalen Beteiligung von Kindern

Gemeinsam für kinderfreundlichere Stadtteile
Wie sehen Kinder ihren Stadtteil? Was finden sie gut? Was stört sie? Wie erleben sie den Verkehr, ihre Spielmöglichkeiten, die wichtigen Wege im Alltag und die Menschen in ihrem Wohnumfeld? Auch schon im Kindergartenalter spielt die Welt vor der eigenen Haustür seine wichtige Rolle. Damit Kinder von Anfang an sicher und gut aufwachsen können, braucht es kinderfreundliche Stadtteile. Was dafür im Stadtteil getan werden sollte, wissen Kinder zu einem guten Teil selbst am besten, auch wenn sie noch den Kindergarten besuchen.

Raus in den Stadtteil, mit dem Kita-Stadtteil-Koffer
Mit dem Kita-Stadtteil-Koffer können Münchner Kinder ihren Stadtteil als Abenteuerland und als Bildungslandschaft für lebensweltorientiertes Lernen entdecken.
Die Hauptrolle im Kita-Stadtteil-Koffer spielt die Münchner Kindl-Handpuppe. Sie lädt die Kinder ein, für ein kinderfreundliches München aktiv zu werden, loszuziehen und den eigenen Stadtteil unter die Lupe zu nehmen.
Der große rote Koffer ist außerdem vollgepackt mit anregendem Material rund um das Thema Stadt und mit Werkzeugen zum Erkunden, Forschen und Dokumentieren, z.B.
Fotoapparat, Fotodrucker, Handmikro, Taschenlampe, Fernglas, ...
Pädagog*innen finden im Koffer ein Begleitheft mit wichtigen Hintergrundinformationen zum Start eines Partizipationsprojektes und zum Veröffentlichen der Ergebnisse, mit anregenden Methoden, Tipps aus der Praxis, Kopiervorlagen, Adressen u.v.m.

Sind Sie daran interessiert, mit Ihrer Einrichtung einen Kita-Stadtteil-Koffer auszuleihen? Dann freuen wir uns über Kontaktaufnahme.

Kita-Stadtteil-Koffer logo
Kita-Stadtteil-Koffer logo
Kultur & Spielraum-Newsletter
Kultur & Spielraum-Newsletter
Veranstaltungen, Themen, Entwicklungen

Das Wichtigste in aller Kürze - erscheint ca. viermal im Jahr

Anmeldung