X

Bist du wer anders, wenn du mit deinen Eltern oder mit Freund*innen unterwegs bist? Wie ist es, wenn du alleine bist? Wann sind wir "wir selber" und wann spielen wir eine Rolle? Macht es einen Unterschied, welche Kleidung ich trage? Welche Sprache ich spreche? Oder an welchem Ort ich bin? Wir haben so viele Seiten, wie eine Discokugel Splitter hat! Vielleicht ist es morgen auch schon wieder anders als heute oder gestern. Gemeisam mit den Künstler*innen* Mako Sangmongkkon und Raphael Daibert denken wir uns neue Rollen für uns aus drehen Videos und posen wor dem Green Screen.

Auf einer offenen Baustelle bekommen wir Besuch vom Kollektiv Coll Coll. Mit ihnen stampfen wir Erdlinge aus dem Boden. Manche sind klein, andere eckig, manche groß und rundlich. Die einen liegen faul rum, die anderen krümmen sich. Blau, schräg, bröselig oder gestreift - jede*r ist einzigartig. Nach und nach werden es immer mehr!

wann: 14.7. bis 8.8.2021 jeden Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag 

wo: Grünanlage am Karl-Marx-Ring 33, München-Neuperlach

*weitere Künstler*innen: Eva Burkhardt, Rachel Fäth, Jonathan Göhler, Jo Penca, Felicitas Sonvilla